Sonntag, 5. Juli 2015

Juni Favoriten 2015



Mit den Wörtern "Minze" & "Beach" kann man mich so leicht "fangen". Angesprochen von der Verpackung/Optik & des Geruchs landeten erst die Spülung, später das Shampoo bei mir im Einkaufskorb. Die beiden Produkte lassen sich prima verteilen und leicht auswaschen, sie pflegen meine Haare, diese fühlen sich weich und geschmeidig an, locker und nicht beschwert. Den Duft muss man mögen, denn dieser bleibt etwas länger im Haar als bei anderen Produkten. 

Das Produkt von osis+ von Schwarzkopf habe ich zum Geburtstag geschenkt bekommen. Ihr benötigt einen, maximal zwei Pump-Stöße, in beiden Händen verteilt um eure Haare ein seidigen Glanz zu verleihen. Der Geruch auch hier ist angenehm, dass Haar sieht "fettig" aus & fühlt sich weich an. 

Ab und an verzichte ich auf schwere Foundation, gerade im Sommer oder an wärmeren Tagen gönne ich meiner Haut eine Auszeit und verwende gerne eine BB Cream. Die Dream Pure 8-in1 ist gerade noch so hell für mich, dass es passt, sie dunkelt minimal nach. Die Konsistenz ist angenehm & die Creme verschmilzt mit der Haut. Sie hilft etwas gehen Unreinheiten & spendet etwas Feuchtigkeit. Leider ist die Haltbarkeit nicht ganz so gut, was mich aber gerade im Alltag und im Sommer nicht stört. 

Gegen Pickel und Unreinheiten kann ich euch das Garnier Hautklar Pickel Gel empfehlen. Es wirkt bei mir manchmal wahre Wunder :)! 


Eher ungewöhnlich, dass ich auf solche Gerüche "abfahre", aber das Dove soft feel hat es mir wirklich angetan! Es richt sehr süßlich nach Zuckerwatte und Blumen, eigentlich eine komplette andere Richtung wie ich sie mag.

Die Dr. Res-Cue Serie von Maybelline mag ich sehr, hier nicht im Bild der Base Coat der als Nagelweißer funktioniert. Der All in One Lack, eigentlich sich prima als Unter und Oberlack, trocknet enorm schnell & verlänger die Haltbarkeit meiner Lieblingslacke von P2 Volume Gloss Fb. Tiger Lilly & edding L.A.Q.U.E in der Fb. real red. Wenn diese nicht zum Einsatz kommt, benutze ich die mini Ausgabe von Essie good to go :) !

Roter Nagellack ließ sich noch nie so einfach und so schnell entfernen wie der Nagellackentferner von Maybelline. Er ist zwar etwas teuer, dennoch zahle ich lieber etwas mehr um ein schnelles und sauberes Ergebnis zu erlangen :) ! Im übrigen ist der frei von Aceton & trocknet meine Haut nicht aus.


Alte Bekannte im oberen Bild, oder ;) ? Zumindest der Beauty Blender, den Mary Lou und den MAC Dainty sollten vielen bekannt vorkommen. Irgendwie greife ich immer wieder zum selben Blush und Highlighter... Seltsam irgendwie. Der Beauty Blender durfte auch wieder zum Einsatz kommen, manchmal benutze ich ihn Wochenlang, dann liegt er wieder Monatelang in meiner Kommode. Die Pinsel von Zoeva helfen mir, dass Rouge perfekt auftragen zu können und meine Augenbrauen perfekt in Form zu ziehen. Oft sind mir einige klassische Pinsel für gerade diese Bereiche zu groß. Die Qualität finde ich wirklich sehr gut!


Eigentlich trage ich sehr gerne rote Lippenstift, aber momentan mag ich auch diese Töne sehr sehr gerne. Ans Herz legen kann ich euch wirklich die Clinique Pop Lippenstift. Die Textur ist beim Auftrag cremig und die Lippen sehen aus wie gemalt. Die Haltbarkeit (bei mir jedenfalls) ist wirklich toll und es gibt in dieser Serie verschiedene Farben, die zu jeden Typen und jeder Gelegenheit passen, so dass ich denke, dass es nicht der letzte sein wird.

Auch ein MAC Lippenstift durfte wieder bei mir einziehen. Mein ständiger Begleiter ist die Farbe Pink Plaid mit einen Matten finish ♥!




Hier noch einmal die Pinsel etwas näher betrachtet ;) 

Ich hoffe sehr dass euch der kleine Überblick und das Video gefallen hat! 
Bis bald, Anika 

Keine Kommentare: