Donnerstag, 17. Oktober 2013

Aufgebraucht im Monat Oktober

Hier nochmals der kurze Überblick zu meinen aufgebrauchten Produkten im Monat Oktober, das Video dazu findet ihr wie immer auf meinem YouTube Kanal :) 


Schwarzkopf taft Volumen Haarspray
Ein Haarspray was ich immer wieder nachkaufe, allerdings muss ich gestehen das ich nie darauf achte welche Variante greife und zur Kasse schleppe. Ich persönlich finde auch keinen Unterschied zur großen Flasche (doppeltes Volumen, Nutri Komplex für trockenes und strapaziertes Haar) und der kleinen Variante (doppelte Volumen). Es ist ein typisches Nachkauf Produkt wie ich finde und könnt ihr in jeder x beliebigen Drogerie kaufen.

Das taft sofort volumen powder hat bei mir nicht viel gebracht, da fand ich das Produkt von got2be um eiiges besser, allerdings spielt meine Kopfhaut bei solchen Sachen herum, so dass die Nachkauf Wahrscheinlichkeit eher sehr  gering ist, zur Zeit probiere ich 2 Produkte die man in das nasse/feuchte Haar sprühen kann.

Phyto Paris hatte mir vor ein paar Monaten das repairing shampoo for weakened, damaged hair geschickt (dies hatte ich nochmals in einer Glossybox) und das repairing thermal protectant spray. Beide Produkte sind wirklich gut, beim Shampoo habe ich allerdings das Problem das ich es schwer aus meinem Haar heraus waschen kann. Der Hitzeschutz hat, wie ich finde, meine Haare gut geschützt und zudem schön weich und geschmeidig gemacht. Der Preis ist momentan mein "größtes" Problem, eine gute günstige Alternative habe ich aber bislang noch nicht gefunden. Sehr angetan war ich auch von dem Pröbchen KMS free shape quick blow dry was ich von meinem Frisör zum testen erhalten habe.
Das meine Haare um einiges schneller trocken waren, kann ich nicht bestätigen, aber es war anschließend glänzend und nicht zu weich zum stylen.

Durch Shampoos probiere ich mich auch immer wieder durch, das Garnier natural beaury Olivenöl und Zitrone ist genau meine Liga in Sachen "Duft", allerdings hat es meine Haare beschwert und meine Kopfhaut hat gemeckert. Schade eigentlich :( ! Früher kam ich besser damit zu recht, aber das ist auch schon Jahre her.



seba med Sport Dusche 2 in 1 für Haut und Haar hatte ich in meiner dm Lieblinge Box, es ist sehr herb vom Geruch her und erinnert mich eher an ein typisches 90er Jahre Männer Duschgel/Shampoo. Es war okay, habe es auch 1 o. 2x für meine Haare verwendet, was eher nicht so toll war. Die Neutrogena Bodylotion, sowie die Deos von Garnier Ultra Dry 48h und das Rexona clear aqua sind Standard Produkte, die ich immer und immer wieder nachkaufe. Mein Favorit seit ein paar Wochen ist das Balea toes Meer Salz Duschgel, es richt toll und pflegt meine empfindliche Haut prima! Balea Tiefenreinigung Shampoo, ist okay, aufgrund der Verpackung werde ich es aber nicht mehr kaufen. Mich nervt diese seltsame Tube, ich weiß ich habe Probleme.... haha ;)
In der Drogerie habe ich mich spontan in das NIVEA frangipani  & oil verliebt, trocknet aber mit der Zeit meine Haut aus :( !



Ebelin Nagellackentferner Acetonfrei, war gut aber nicht besser als die normalen Varianten von ebelin. Der Verpackung ist nicht schlecht, allerdings hatte ich Probleme den Rest heraus zu bekommen, und wir sprechen bzw. schreiben nicht um 5% Rest sondern eher 20% bis 30%.

Balea Rasier el und das Avene Thermal Spray habt ihr auch schon öfter gesehen, dies sind auch Produkte die ich immer und immer wieder nachkaufe.

Lierac Paris hat mir in den Sommermonaten das Sunific zum testen geschickt, eine Review folgt am Wochenende.

Die beiden letzten Produkte im Bild sind P2 Quick Dry Spray, habe es immer und immer wieder nachgekauft, wo ich es nun nicht mehr habe, vermisse ich es aber nicht unbedingt ;) Es trocknet meinen Nagellack wirklich schneller, aber irgendwie vergesse ich es auch immer wieder nachzukaufen in letzter Zeit... Ja, ja... ich bin alt und vergesslich...

Das wundervolle DAISY Marc Jacobs Eau so fresh ist leider schon leer, lasse wir es einfach mal so im Raum stehen, warum ich diese große Flasche so schnell aufgebraucht habe. Eins meiner Lieblingsdüfte, ich vermisse es irgendwie schon ein wenig, was seltsam ist...
Momentan könnte ich mich dumm und dämlich kaufen, was Parfum betrifft...

Was ist denn euer momentaner Duftliebling?

Alles ♥, Anika :)

Kommentare:

Zuckerwattewunderland hat gesagt…

Das Phyto Hitzeschutzspray habe ich auch am Montag in meinem aufgebraucht Post gezeigt :)
Ich mochte es sehr gerne aber ich glaube 20 oder 25€ ist es mir dann doch nicht wert!

Mika Pan hat gesagt…

Schön mal wieder von dir zu lesen :).
Das Garnier und Rexona Deo finde ich auch top und kauf es mir immer wieder nach :'D
Zwei kleine Fragen habe ich ;)
1. hast du auch den P2 express nail polish remover? weil ich den eigentlich super finde und dann braucht man sich nicht ständig einen neuen Nagellack-Entferner zu kaufen, sondern den nur ab und zu nachzufüllen.
und 2. Ist das p2 Quick Dry Spray besser als diese Essence express dry drops? Weiß nicht ob du das andere auch schon getestet hast, aber hab bei dem imma das Problem das es nur die oberste Schicht durchtrocknet und der Rest auch nach 20 min noch nicht durchgetrocknet ist :(
Ich guck mir gleich noch sofort dein Video auf Youtube an ;)
Bist die beste meiner Meinung nach <3
Liebe Grüße Mipan

MilliSchinka hat gesagt…

Die Garnier Naturel Shampoos sind bei
mir in der Familie sehr beliebt, das
Kindershampoo benutzen wir alle :D
Die Spülung zu deinem Shampoo ist auch
sehr gut, aber ich habe auch Locken ^^
Die Marc Jacobs Parfums sehen soooo toll
aus, leider sagt mir keins zu :/