Donnerstag, 12. September 2013

Wieder da...

... ja so langsam sollte ich mal den Staub von meinem Blog pusten. Bitte ignoriert einfach die Tatsache das hier so schon lange nichts mehr verfasst wurde und gepostet wurde. Ich kann es mir selbst nicht wirklich erklären und es ist erschreckend wie schnell die letzten Wochen bzw. Monaten ins Land gezogen sind.

Viel Arbeit, viel Stress... Dann endlich meinen ersten richtigen Urlaub in einem anderen Land nach 10 Jahren. Ernsthaft, ich bin das letzte mal 2003 verreist und das "nur" an die Nordsee. Diesmal ging es mit einer Freundin, einige werden sie von YouTube kenne - Anita, nach Kroatien.

Die Videos dazu findet ihr in der Playlist, einfach drauf klicken und die Videos genießen :)

Playlist von Kroatien, Bibinje

Hier noch ein paar Eindrücke von Kroatien:






















Alles im allem war es ein recht teurer Spaß, schon alleine die Fahrt nach Wien hat schlappe 200€ gekostet... Bucht also rechtzeitig, dies habe ich leider nicht gemacht, dafür aber ein BahnCard25 Probe Abo genutzt! Ein Reisepass war leider auch notwendig, jedenfalls wenn man mit dem Reisebusunternehmen (vib) fährt mit den wir von Wien nach Zagreb gefahren sind. Die Busfahrt hat uns knappe 60€ gekostet und von Zagreb mussten wir dann nochmals mit dem Bus, 4 Stunden lang, nach Zadar fahren, dies hat in etwa 18€ gekostet und von da aus wurden wir dann mit dem Auto nach Bibinje gefahren :) Die Hinfahrt war wesentlich angenehmer als die Rückfahrt. Aber was soll´s, wir haben es überlebt. Was auch etwas nervig war, das wir immer für unser Gepäck (einen Koffer) extra zahlen mussten, ist doch irgend wie klar das man Gepäck mit nimmt und gerade in einem Reisebus dürfte man doch davon ausgehen das dies im Preis inbegriffen ist...). Das Apartment hat uns zusammen 300€die Woche gekostet. 
Das Wetter war wunderbar, bis auf einen Tag der wirklich sehr drückend und sehr warm war. 

Falls ihr sonst irgendwelche Fragen habt, nur raus damit!

Die Woche danach war relativ ruhig, habe ich erst mal von der Reise und den Umständen der Rückfahrt erholt und habe dann die letzten warmen Tage genutzt und habe einige Freunde von mir getroffen und einige Städte in NRW besucht :) 

In meiner letzten Woche, vom Sommerurlaub, war ich mal wieder in Bielefeld & wie vllt. der ein oder andere schon auf Instagram gesehen hat, habe ich einige Sachen dort erlebt. Leider habe ich nicht an meine Digital Kamera gedacht, weder gefilmt noch Fotos geschossen, außer mit dem Handy, und habe zwar eine Foto CD von der Freundin wo ich war erhalten, leider sind aber ihre Dateien beschädigt und dadurch kann ich euch leider auch nur ein paar Eindrücke hier nochmals posten :( 






























Mittlerweile habe ich die Nase gestrichen voll vom ganzen hin und her mit der Bahn. Die Zugfahrten waren nicht das beste, wobei an dem WE in Bielefeld überraschender weise fast alles gut geklappt hatte :) !!! NRW hat wirklich einiges zu bieten, das merkt man immer dann erst richtig, wenn man solche Städte, wie zB. Detmold besucht. Einen Besuch wert ist auf jeden Fall der Teutoburgerwald, dort könnt ihr den Hermann und die Externsteine bewundern. 

Tja, und nun hat mich der Alltag wieder voll im Griff, ich bemühe mich hier wieder regelmäßiger zu schreiben und auch aktiver bei YT zu sein, aber manchmal kommt es einfach anders als geplant, dies habe ich in der letzten Woche extrem gemerkt. 

Liebste Grüße, Anika 



Kommentare:

Rauschgiftengel hat gesagt…

Nach Kroatien würde ich auch gerne mal reisen, sieht toll aus dort! :)

MilliSchinka hat gesagt…

Auf schöne warme Sonne und Strand hätte ich jetzt auch Lust drauf, die Videos haben echt Spaß gemacht zu gucken! ♥