Samstag, 9. Juni 2012

Glossybox April 2012

Total vergessen & nicht mehr daran gedacht einen Blog-Eintrag & das passenden Video dazu hochzuladen.

Vielleicht liegt es an meinem Alter das ich nun Dinge vergessen ;) !?

Enthalten waren folgende Produkte:


BM Beauty Blusher (Originalprodukt 9,60€ / 4g) 
Dr. Scheller Sanddorn Handbalsam (Originalprodukt 4,75€ / 75ml) 
Illamasqua Sheer Lipgloss (Originalprodukt 15,50€ / 7ml) 
Piz Buin In Sun Radiant Face Cream (Originalprodukt 19€ / 40ml) 
Sans Soucis Lip Delight (Originalprodukt 13,50€ / 4,5g) 
Thomas Saba Charm Kiss Eau de Parfum (Originalprodukt 49,90€ / 50ml) 



Ich glaube im Video erwähne ich kurz, das ich denke dass der Blush von einer Unbekannten Firma stammt. Eigentlich war mir in Erinnerung das Glossybox ankündigte in den nächsten Boxen auch immer wieder ein Produkt vorzustellen und erst im Nachhinein die Firma die dahinter steckt bekannt zugeben. 
Der Blush besteht zu 100% aus Mineralien & sollen die Haut atmen lassen. Das Produkt ist sehr sehr weich und lässt sich ohne Mühe schön auftragen & verteilen. Leider sagt mir die Farbe nicht zu & sie steht mir auch nicht sonderlich. 


Diese 2 Lippenprodukte fand ich wirklich sehr spannend. Von beiden Firmen höre ich immer sehr viel & durchweg eigentlich immer nur positives, allerdings haben es noch nie Produkte es zu mir nach Hause geschafft. Der Lippenstift von Sans Soucis soll einen Anti-Aging Effekt besitzen, was ich leider nicht beurteilen kann. Die Textur ist auch hier sehr weich, sehr angenehm aufzutragen & die Farbe 130 Natural Rose ist absolut für den Alltag tauglich und passt zu wirklich fast jedem AMU. Ich habe ihn bereits einige male getragen, die Farbe hält gut auf den Lippen und verschwindet gleichmäßig, setzt sich nicht ab. Der Geruch ist leider nicht so meins, störe mich aber weiter nicht daran.
Die Freude war groß, endlich ein Produkt von Illamasqua in den Händen zu halten, leider ist die Farbe ein absoluter Reinfall. Der Gloss lässt sich etwas zäh auftragen & ist leider auch eher etwas klebrig. Allerdings schmeckt & richt er nach Kaugummi (aber zum essen soll er ja eigentlich nicht sein ;) !!!). Leider ist es mir unmöglich so eine Farbe im Alltag zu tragen, auch der Versuch ihn über einen roten Lippenstift zu tragen ist gescheitert - schade.


Die Handcreme von Dr. Scheller ist vom Geruch her nicht meins, die Textur zieht aber schnell ein und hinterlässt keinen störenden Film. Natürlich werde ich die Probe weiterhin benutzen, allerdings nachkaufen würde ich sie mir nicht, genauso wenig wie das Parfum von Thomas Sabo. Ein Mix aus Schokolade, Erdbeeren, Pflaume & Champagner sind dann doch zu viel des Guten für meine Nase, die eher an frischen Düften gewohnt ist.

Interessant fand ich die Sonnencreme von Piz Buin die einen Lichtschutzfaktor von 50+ besitzt. Leider finde ich den Geruch ganz schlimm, selten wird mir von einem Geruch übel. Viel kann ich euch nicht dazu berichten, benutzt habe ich sie 2x, die Creme zieht super ein & hinterlässt keinen störenden Film.

 Die Glossybox im Mai habe ich leider nicht mehr erhalten, warum kann ich euch leider nicht sagen. Leider bekam ich auch keine weitere Information zu den aktuellen Boxen, so dass ich euch leider nichts weiter berichten kann.

Ich bin am überlegen ob ich die Douglas Box (wenn ein Abo wieder erhältlich ist) bestellen soll, die dm Box war ja irre schnell ausverkauft, fand aber den Inhalt sehr interessant & überzeugend!

Was denkt ihr über Boxen? Lohnen sie? Sind sie überflüssig, oder habt ihr generell die "Nase" davon voll?




Kommentare:

Julia hat gesagt…

über den Lipgloss kann man sich ja nur kaputt lachen :D Das ist ja auch keine gute Werbung für Illamasqua...die müssen die Produkte ja auch zur Verfügung stellen, oder nicht?

Naja, dann geh mal zu Halloween als Schlumpf, als Illamasqua-Schlumpf :D

Nini hat gesagt…

Ich finde den blauen Lipgloss cool. Aber so im Alltag würde ich ihn auch nicht tragen. Für Shootings ganz cool.