Samstag, 23. Juni 2012

2 Jahre...

Es vergeht kein Tag an dem ich nicht an ihn denke. 

Ich erinnere mich immer noch & die Bilder sind in meinem Kopf genauso klar, als wäre es erst gestern gewesen. Der Verlust ist groß & die Lücke ist nicht zu schließen, eine Leere bleibt. 

Manchmal wünschte ich, dass die Erinnerungen verblassen würden, der Tag ist nicht zu löschen, jedes Detail weiß ich noch, könnte alles wiedergeben was an diesem Tag passiert war. Nie werde ich den Tag vergessen,  was ich trug, das Wetter, die Situation auf der Arbeit, der ganze Ablauf, die Worte der Ärztin, der Anblick, das Hoffen und das Bangen, dann die Ernüchterung & der schwerste Gang den ich bis dahin gegangen bin. Der Anblick, das Licht, die Luft, die Windböe, die Tränen, die Worte, das Beileid... 
Die Nacht, die Träume, der Besuch... 







2 Jahre in denen sich so viel geändert hat & passiert ist... Doch eins wird sich nie verändern, die Liebe zu dir ♥♥♥

Montag, 18. Juni 2012

Favoriten im Monat Mai 2012


Eine kleine Ergänzung zum aktuellen Video :)  

Leider wiederholen sich immer & immer wieder die Produkte bei mir, vor allem in den letzten Monaten habe ich wenig neu ausprobiert & aus Zeitmangel greife ich jeden Morgen aufs neue auf die alten Sachen zurück. Das mag ich zwar ändern & nehme mir dies auch immer vor, aber dann am nächsten Tag - Möp ^^ !


Beauty Market war einer der dersten MAC Lidschatten, wenn nicht sogar der erste überhaupt! Ich weiß noch damals das Satin Taupe & Club sehr aktuell waren und man diese beiden Farben in fast jeden Video sah. Nur ich ließ die Farben liegen und entschied mich für diese wundervolle Farbe, die allerdings nur mit einer schwarzen Base und viel viel Geduld zur Geltung kommt. Meist benutze ich ihn ganz einfach, um meine Lidfalte zu betonen. Er lässt sich leider nicht sehr gut verblenden und zickt meist auch ein bisschen herum, aber es gibt schlimmeres ;) Ein wirklich schöner schwarzer Lidschatten, der lange hält und vor allem nicht krümelt oder unschön verwischt ♥!



MAC Mineral Blush Fb. Dainty - mein Highlight der letzen Monate! Selten habe ich ein Beauty-Produkt so oft benutzt & ich war etwas "entsetzt" darüber, das er nun seinen Geist aufgibt und fast leer ist. Unglaublich! Ich glaube das ich ihn letzten Jahr im August gekauft habe... Nachkaufen werde ich ihn aber 100%ig, der rosé Ton passt zu fast allen Make-Ups und ich trage ihn Winter, wie Sommer.


Hier habe ich euch noch einmal die Produkte aufgetragen, CHANEL Lippi, MAC Lidschatten & Blush, sowie der Highlighter von Benefit :)




Die kommenden Tage versuche ich Tragebilder zu schießen, die Arbeit frisst mich aber zZ. auf, so dass ich leider zu kaum etwas komme - sorry :( ! 


Unter meinem Video habe ich euch ja gefragt, was ihr lieber sehen mögt, ich glaube ich bleiben bei beiden, denn wie schon eine Abonnentin sagte, das bei den aufgebrauchten Sachen, ja eher weniger Kosmetik Produkten gezeigt werden,... Recht hat sie und so gibt es dann immer nun einen doppelten Post bzw. Video ;)

Donnerstag, 14. Juni 2012

Aufgebraucht im Mai 2012



An dieser Stelle werde ich euch nun Monat für Monat meine Kosmetik & Pflegeprodukte zeigen, die ich den Monat über aufgebraucht habe.

Die Idee finde ich wirklich nicht schlecht, schon oft auf anderen Blogs gesehen & momentan auf YouTube ziemlich bekannt durch Reni (xKarenina). Zudem mag ich einfach den Überblick, finde es interessant was man so verbraucht hat & kann so auch eine kleine Review, bzw. die Eindrücke vermitteln die man gesammelt hat.

Vor gut einem Jahr begann ich damit Produkte die leer waren zu fotografieren, mal sehen wo die Fotos abgeblieben sind, da kam einiges zusammen ;) !!!

head & shoulders intensive repair - dm ca. 3,95€ - 300ml (www.headandshoulders.de)
Dieses Shampoo habe ich damals für meine trockene & empfindliche Kopfhaut benutzt, Schuppen hat ich zwar keine, aber das Wetter tat meiner Haut nicht besonders gut und ich versprach mir damit Abhilfe. Zudem war das Shampoo für trockenes & strapaziertes Haar ausgelegt, geholfen hat es mir allerdings nicht. Eine kurze Besserung der Haut (das Spannungsgefühl) verschwand, aber meine Haare waren leider genauso strapaziert & trocken wie zuvor. Kaufen würde ich es mir daher nicht noch einmal, der Geruch war okay (eher schwer) die Textur ist cremig & lässt sich gut in den Haaren einmassieren & auch wieder auswaschen.

NIVEA sensitive balance for sensitive skin - dm ca. 2€ - 250ml (www.nivea.de)
Milde Pflege für empfindliche Haut mit natürlichen Kamillenextrakt, klingt gut aber eine Besserung habe ich leider nicht verspürt, auch fühle ich mich nicht nach dem duschen wie neugeboren ;D Die Pflegedusche ist pH-hautneutral und die Hautverträglichkeit dermatologisch und klinisch bestätigt. Das Produkt habe ich bereits zum 2. mal, ein drittes mal wird es aber nicht mehr geben.

da Vinci Reinigungsseife für Kosmetikpinsel - MÜLLER ca. 6€ - 40g
Der Pinsel soll kurz in lauwarmen Wasser eingetaucht werden & anschließend soll man ihn streichend über die Seife geführt werden, bis diese aufschäumt. Klingt gut, ist es auch. Der Schmutz wird sehr gut gelöst, allerdings hat diese Seife 3 oder 4 Pinsel auf den Gewissen. Ich war total erschrocken, nach dem trocknen waren meine Sigma Pinsel wie explodierte Sofa-Kissen :( ! Essence Pinsel, sowie MAC & The Body Shop Pinsel nehmen wohl keinen Schaden, warum das aber bei den Sigma Pinseln passiert ist, bleibt mir ein Rätsel! Die Seife riecht stark nach Zitrone und bei normalen Gebrauch hält sie auch ein Jahr lang, so war es jedenfalls bei mir der Fall :) !

The Body Shop Spa Wisdom Polynesia Body Puree (Pröbchen)
Der Duft war mir zu süß, zu schwer, das Puree lies sich aber prima auf der Haut verteilen, zog schnell ein und ich habe es sehr gut vertragen. Feuchtigkeit wurde etwas gespendet und ich werde sicherlich meine Äuglein beim nächsten Sadtbummel auf The Body Shop werfen. Eine ziemlich lange Zeit war ich dort auch "Stammkundin", aber irgendwann nahm es immer mehr und mehr ab.

MICHALSKY body lotion for woman (Glossybox) 75ml
Eine typische Bodylotion zum Parfum. Der Duft ist eher etwas für den Herbst/Winter, eine pflegende Wirkung habe ich nicht wirklich verspürt, die Hautverträglichkeit war aber gut :) ! Dennoch würde ich sie mir nicht nachkaufen, weil es einfach nicht meine Duftrichtung ist.

Essence eye makeup remover waterproof - dm ca. 1€ 125ml (www.essence.eu)
Toller Augen Makeup Entferner mit dem man wirklich alles abbekommt. Die zwei Phasen werden durch das Schütteln verbunden, eine kleine Menge auf einem Wattepad (ich benutze immer die von ebelin) reicht vollkommen für beide (!!!) Augen aus. Anschließend fahre ich mit einem Kosmetiktuch über meine Augen um das Öl zu lösen. Allerdings ist die Dosierung manchmal etwas schwer, 2 von 8 Abenden hatte ich einen störenden Film auf den Augen und leichtes brennen. Aktuelle benutze ich einen von MAYBELLINE, allerdings denke ich das ich wieder zu Essence wechseln werde.

Seba Med Handcreme Urea Akut 5% - Pröbchen von Rossmann 10ml
Nette Handcreme, die für extrem trockene oder strapazierte Hände entwickelt wurde. Sie zog schnell ein und hinterließ keinen störenden Film auf den Händen. Eine Verbesserung spürte ich für meine Haut der Hände nicht wirklich, dies liegt aber auch wahrscheinlich daran, das ich diese Creme nicht konstant und regelmäßig verwendet habe.

ebelin Nagellaclentferner acetonfrei - dm ca. 1€ 125ml
Der Nagellackentferner besitzt einen Mandelduft der mich aber nicht weiter interessiert oder stört. Wichtig ist für mich das meine Nägel nicht ausgetrocknet werden und er roten Lack besonders gründlich löst. In immer mehr Videos sehe ich nun Entferner mit Aceton, der zwar noch besser sein soll, aber nicht besonders toll zu den Nägeln sein soll. Zur Zeit habe ich hier noch eine angebrochene Flasche, wenn diese leer ist, werde ich mir mal zur Probe den anderen kaufen und schauen ob der Unterschied wirklich so groß ist.

Gliss Kur Hair Repair - dm ca. 1€ 20ml
2 Kuren die für 4 Haarwäschen gereicht haben. Ausprobiert habe ich die Oil Nutritive (Anti-Spliss) & Total Repair (tiefenrepair & Pflege). Beide Kuren haben mein Haar schön gepflegt (Silikone olé), haben aber meine Haare nicht unnötig beschwert und haben auch meine Kopfhaut nicht gereizt.

Parfum Pröbchen von Douglas
Chloé (eher für den Herbst/Winter) & Clarins Eau des Jardins (Frühling/Sommer). Da ich eine Nieten in Beschreiben von Düften bin, verabschiede ich mich an dieser Stelle und verweise einfach auf douglas.de , wenn ihr Interesse an den Duftbeschreibungen habt ;)

Ich hoffe es war ein wenig interessant für euch und mögt das Video :)

Liebe Grüße, Anika




Samstag, 9. Juni 2012

Glossybox April 2012

Total vergessen & nicht mehr daran gedacht einen Blog-Eintrag & das passenden Video dazu hochzuladen.

Vielleicht liegt es an meinem Alter das ich nun Dinge vergessen ;) !?

Enthalten waren folgende Produkte:


BM Beauty Blusher (Originalprodukt 9,60€ / 4g) 
Dr. Scheller Sanddorn Handbalsam (Originalprodukt 4,75€ / 75ml) 
Illamasqua Sheer Lipgloss (Originalprodukt 15,50€ / 7ml) 
Piz Buin In Sun Radiant Face Cream (Originalprodukt 19€ / 40ml) 
Sans Soucis Lip Delight (Originalprodukt 13,50€ / 4,5g) 
Thomas Saba Charm Kiss Eau de Parfum (Originalprodukt 49,90€ / 50ml) 



Ich glaube im Video erwähne ich kurz, das ich denke dass der Blush von einer Unbekannten Firma stammt. Eigentlich war mir in Erinnerung das Glossybox ankündigte in den nächsten Boxen auch immer wieder ein Produkt vorzustellen und erst im Nachhinein die Firma die dahinter steckt bekannt zugeben. 
Der Blush besteht zu 100% aus Mineralien & sollen die Haut atmen lassen. Das Produkt ist sehr sehr weich und lässt sich ohne Mühe schön auftragen & verteilen. Leider sagt mir die Farbe nicht zu & sie steht mir auch nicht sonderlich. 


Diese 2 Lippenprodukte fand ich wirklich sehr spannend. Von beiden Firmen höre ich immer sehr viel & durchweg eigentlich immer nur positives, allerdings haben es noch nie Produkte es zu mir nach Hause geschafft. Der Lippenstift von Sans Soucis soll einen Anti-Aging Effekt besitzen, was ich leider nicht beurteilen kann. Die Textur ist auch hier sehr weich, sehr angenehm aufzutragen & die Farbe 130 Natural Rose ist absolut für den Alltag tauglich und passt zu wirklich fast jedem AMU. Ich habe ihn bereits einige male getragen, die Farbe hält gut auf den Lippen und verschwindet gleichmäßig, setzt sich nicht ab. Der Geruch ist leider nicht so meins, störe mich aber weiter nicht daran.
Die Freude war groß, endlich ein Produkt von Illamasqua in den Händen zu halten, leider ist die Farbe ein absoluter Reinfall. Der Gloss lässt sich etwas zäh auftragen & ist leider auch eher etwas klebrig. Allerdings schmeckt & richt er nach Kaugummi (aber zum essen soll er ja eigentlich nicht sein ;) !!!). Leider ist es mir unmöglich so eine Farbe im Alltag zu tragen, auch der Versuch ihn über einen roten Lippenstift zu tragen ist gescheitert - schade.


Die Handcreme von Dr. Scheller ist vom Geruch her nicht meins, die Textur zieht aber schnell ein und hinterlässt keinen störenden Film. Natürlich werde ich die Probe weiterhin benutzen, allerdings nachkaufen würde ich sie mir nicht, genauso wenig wie das Parfum von Thomas Sabo. Ein Mix aus Schokolade, Erdbeeren, Pflaume & Champagner sind dann doch zu viel des Guten für meine Nase, die eher an frischen Düften gewohnt ist.

Interessant fand ich die Sonnencreme von Piz Buin die einen Lichtschutzfaktor von 50+ besitzt. Leider finde ich den Geruch ganz schlimm, selten wird mir von einem Geruch übel. Viel kann ich euch nicht dazu berichten, benutzt habe ich sie 2x, die Creme zieht super ein & hinterlässt keinen störenden Film.

 Die Glossybox im Mai habe ich leider nicht mehr erhalten, warum kann ich euch leider nicht sagen. Leider bekam ich auch keine weitere Information zu den aktuellen Boxen, so dass ich euch leider nichts weiter berichten kann.

Ich bin am überlegen ob ich die Douglas Box (wenn ein Abo wieder erhältlich ist) bestellen soll, die dm Box war ja irre schnell ausverkauft, fand aber den Inhalt sehr interessant & überzeugend!

Was denkt ihr über Boxen? Lohnen sie? Sind sie überflüssig, oder habt ihr generell die "Nase" davon voll?