Montag, 9. April 2012

Ostern :)

Die letzten Tage habe ich (leider) mal wieder meinen Blog sehr vernachlässigt. Am Karfreitag bekam ich Besuch von der lieben Tina, sie besaß einen YouTube Kanal, doch dieser wurde leider mehr oder weniger unfreiwillig geschlossen... So bald sie aber einen neuen besitzt, verlinke ich "HIER" ihren Kanal :) !

Wir beschlossen ein paar Tage zuvor das wir mal ein Rezept ausprobieren, das mit "Eiern" zu tun hatte, da wir vor hatten auch Ostereier zu bemalen, was leider mehr oder weniger schlief gelaufen ist :(

Hier könnt ihr "unser" Dänisches Omelett bewundern, wir haben es etwas abgeändert und dazu Rosmarinkartoffeln serviert, den Schnittlauch haben wir glatt vergessen, gehört aber eigentlich dazu.

 Das benötigt ihr : 
 8 Eier
30g Bakon (feine Scheiben) oder wahlweise Frühstücksspeck (16 Scheiben) 
100ml (Lactose freie)Sahne 
4 große Tomaten oder ein Schälchen Cherrytomaten 
Olivenöl, Salz, Pfeffer & frischer Rosmarin 
Kartoffeln



Als erstes erhitzt ihr die Pfanne (ohne Öl) und legt die Schinkenscheiben hinein und bratet dieses kross, wendet ihn oft & lasst ihn bitte nicht anbraten, sonst habt ihr eine wundervolle dichte Rauchwolke in der Küche und die Nachbarn könnten in Versuchung geführt werden die Feuerwehr anzurufen ;) ! . Nehmt den fertigen Bacon heraus und schlagt die Eier auf und verquirlt diese mit der Sahne. Ihr müsst die Masse nicht salzen und die Pfanne auch nicht nochmals mit Fett oder Öl benetzten, da genügend Fett vom Bacon sich in der Pfanne noch befindet. Rührt die Masse kurz um und nun muss diese auf kleinster Flamme langsam stocken. Dies hat bei uns ca. 5 Minuten gedauert, da dass Omelett sehr groß war, konnten wir dieses nicht im Ganzen herum drehen, sondern mussten es unfreiwillig zerstören um die andere Seite garen zu können.

Wenn die Eiermasse gestockt ist, den knusprigen Speck auf das Omelett verteilen und die Tomaten dazu geben und kurz erwärmen. Fertig!

Die Kartoffeln schält ihr und kocht diese nun 10 Minuten vor. Anschließend gebt ihr diese in eine Auflaufform, und benutzt diese dann mit Olivenöl und vermengt die Kartoffeln mit Salz & Pfeffer. Anschließend gebt ihr den Rosmarin dazu und vermengt nochmals alles zusammen. Anschließend steckt ihr alles für ca. 15 bis 20 Minuten in den Ofen, bis die Kartoffeln eine schöne Bräune angenommen hat.

Tina & ich habe das alles sehr frei nach Schnauze gemacht, hier findet ihr das Original Rezept - Dänisches Omelett

 




Wie ist sonst das Oster-Wochenende verbracht habe? Am Samstag musste ich arbeiten & habe mir abends noch einen lauen gemacht und relaxt. Gestern war meine Family hier & ich war sehr überrascht das ich so viel vom Osterhasen geschenkt bekommen habe, denn es ist ja schließlich "nur" Ostern ;) ! Gefreut habe ich mich natürlich riesig, meine Küche schmücken nun ein neues Tablett (IKEA) & eine neue Teekanne (KODI), mein Badezimmer 2 sehr coole Handtücher, leider kommen die Farben nicht richtig in der Kamera zum Vorschein, wer weiß welcher Nagellackhersteller so eine Farbe (grün/mint/neon) besitzt, der meldet sich BITTE ♥ in den Kommis zu Wort ♥! Bin total ver♥ in diese krasse Farbe :D!





Die andere Sachen könnt ihr bei Istagram bewundern... Jap bin nun auch endlich dort gelandet, mein Name lautet dort Elinsila :) !

Ich hoffe ihr hattet ein genau so schönes Wochenende wie ich & könnt morgen in die Woche starten :) ! Zwei neue Video sind nun auch gleich von mir Online, war in den letzten Tagen fleißig was das drehen betrifft.

Bis ganz bald, Anika

Kommentare:

Sujata hat gesagt…

Das klingt nach wirklich schönen Ostern :) Ich drehe Omelette gar nicht ehr um, da mir das auch immer kaputt geht. Dafür schiebe ich es mit der Pfanne noch mal in den Ofen, damit es auch oben drauf stocken kann :) Könnte ich auch mal wieder kochen *yammy*

Sujata hat gesagt…

Stimmt das mit dem Kaufbeleg steht auf der Website von DM nicht. Bei mir hat es sofort anstandslos ohne geklappt. Man sollte den wohl wirklich wenigstens aufheben, bis man das Produkt auch getestet hat.Ich nehm den aber oft gar nicht erst mit^^

Jenna Jones hat gesagt…

Ahhh jetzt hab ich Knast :D

Tussituscht hat gesagt…

Ick hab Dir ma n Award verliehn, wa!:-) Schau vorbei, wenn Du ihn annehmen magst:-) Liebste Grüße, Mel

Wunschtüte hat gesagt…

Uhhhh, schaut leckerr aus *_____* kann ich da was wegknabbern? :3

Jaa, die Spannung wegn der Fotos steigt, ich hoffe so sehr, dass da was gescheites dabei ist xDDDD. Zum Ende der Woche kann ich Die abholen ^^.

Liebe Grüße
Nadja

Siska hat gesagt…

sieht das lecker aus!