Donnerstag, 29. Dezember 2011

Alles auf Anfang & zurück...

... ich glaube ich werde alt. Gewöhne mich schlecht an neues & hänge zu sehr an alten & gewohnten Sachen. 

Wie ich euch ja berichtet habe, hat leider meine Logitech Webcam ihren Geist aufgegeben. Zum "Glück" hatte ich mir ein paar Wochen zuvor eine neue Digitialkamera gegönnt, die auch zum filmen Unterwegs ideal sei, so wurde mir damals beim Kauf versichert. Kein Ding, zum Überbrücken des Problems, habe ich mir gedacht würde dies kein Problem sein, wieder mit einer DigiCam zu filmen.

Es handelte sich um die Canon IXUS 220 HS. Sie ist bislang das BESTE was ich je an einer Digitalkamera hatte. Sie bedient sich leicht, der Fokus ist unglaublich gut, besitzt ein bisschen Weitwinkel und sie macht wundervolle Fotos (Bilder folgen bald). Sie nimmt sogar in der neuen HS Technologie (???) auf und genau DAS war mein "Problem". Die Videos waren einfach zu hoch von der Qualität, zu groß vom Speicherplatz, so das ich für ein Video mit knappen 3 Minuten Länge über 30 Minuten zum hochladen benötigte. Ein Video was etwa 12 Minuten lang war, dauerte der Upload etwa 230 Minuten... *hust*...

Das alles kein Ding, wozu gibt es Konverter. Gesagt getan, heruntergeladen, Video umgewandelt - Möp! Quali unterirdisch. Mir verging in den letzten Tagen wirklich alles. Ich tu mir unheimlich schwer mit technischen Kram und auch das Zusammenschneiden und bearbeiten der Video die jetzt gerade aktuell Online sind (Glossybox Dezember & Glossybox Men), dauerten ewig. Das Bearbeitungsprogramm von Canon ist zwar ganz nett, wenn man sich damit angefreundet hatte, aber das Endergebnis nach dem Umwandeln lies zu wünschen übrig.

Das große "Glück" habe ich dann immer, wenn ich mir viel vornehme. Komischerweise dann geht immer alles daneben & ich durfte letzten Endes 5 vor gedrehte Videos in den Papierkorb verschieben und 3 Videos von meiner Digi Cam löschen, weil das Umwandeln alles kaputt gemacht hatte. Nun wird aber wieder durch gestartet, denn das Problem, warum, wieso weshalb die Video-Quali so mies war, habe ich selbst auf die Reihe bekommen & ich kann wieder gewohnt Videos drehen und dann schnell und vor allem Problemlos mit meinem Windoes Movie Maker bearbeiten ;) !

Ich freue mich schon irre auf das neue Jahr, so viele Pläne habe ich, ich könnte platzen vor Aufregung und Vorfreude (ist nur fraglich ob das auch immer alles so umsetzbar ist).

Heute schalte ich 2 neue Videos frei & dann ist auch erst einmal das Thema Glossybox auf YouTube erledigt, bis zur nächsten Box bieten sich nun viele anderen Themen an, auf die ich mich irre freue :) !

Danke für eure Geduld ♥ Anika

1 Kommentar:

Calimero hat gesagt…

Freut mich, dass Du Dich so freust auf das neue Jahr. Wird alles gut, alles Schlechte hat auch Gutes !!!!