Samstag, 30. Oktober 2010

This or That? Ja was denn nun?!

Diesen TAG habe ich bei der lieben Zombiekatje entdeckt & spontan ausgefüllt :) !


Make-Up: 
Blush oder Bronzer?
Blush
Eyeliner oder Mascara?
Mascara
Foundation oder Concealer?
Foundation
Neutraler oder farbiger Lidschatten?
Neutral
Gepresster oder loser Lidschatten?
Gepresster
Pinsel oder Schwämme?
Pinsel

Nägel:
Lang oder kurz?
Kurz
Acryl oder natur?
Natur
Hell oder dunkel?
Dunkel

Körper:
Parfum oder Bodyspray?
Parfum
Lotion oder Körperbutter?
Lotion
Duschgel oder Seife?
Duschgel
Lush oder andere?
Andere

Kleidung:
Jeans oder Sweatpants?
Jeans
Lang- oder kurzärmlig?
Langärmlig
Kleider oder Röcke? 
Kleider

Gestreift oder kariert?
Gestreift
Flipflops oder Sandalen?
Sandalen
Schals oder Hüte?
Schals
Stecker oder Hänger?
Stecker
Halskette oder Armreif?
Halskette
Flache oder hohe Schuhe?
Flache

Haare:
Gelockt oder glatt?
Gelockt
Dutt oder Pferdeschwanz?
Dutt
Haarnadeln oder Haarspängchen?
Haarspängchen
Haarspray oder -gel?
Haarspray
Lang oder kurz?
Lang
Hell oder dunkel?
Dunkel
Seitlicher oder gerader Pony?
Gerade

Verschiedenes:
Regen oder Sonnenschein?
Regen
Sommer oder Winter?
Winter
Herbst oder Frühling?
Herbst
Schokolade oder Vanille?
Schokolade

Sonntag, 24. Oktober 2010

Wo fang ich an?

Waaaah!!!! Ich weiß gar nicht so recht wo ich anfangen soll... Eigentlich nichts schlimmes, aber ich bin ratlos mit welchen Eintrag ich zuerst anfangen soll...?!

Neuigkeiten kann ich aber schon einmal verbreiten :) !

Vorgestern kam mit der Post das neue Douglas Journal, mit einem 10% Rabatt Coupon, viel Werbung & den Heftchen an sich ;)! Beigelegt war ein Flyer, von The Body Shop. Ich staunte nicht schlecht o_O !

Ich verstehe noch nicht so ganz den Sinn der Sache, weil ich immer dachte das es The Body Shop an sich fast überall gibt. Preise würde ich aber dennoch vergleichen, wäre mir nicht ganz so sicher, ob auch wirklich die Preise so sind, wie in einer Filiale von TBS.

Das dazu...

Gestern war ich im dm, eigentlich NICHT in der Absicht mir etwas an Kosmetik zu kaufen, aber da standen "diskret" mehrere LE Aufsteller, verschiedenster Firmen.
MANHATTAN hat nun eine LE, deren Namen ich leider vergessen habe,... Aber es ging um Paris und Fashion, warum auch nicht *lächel*.
Mir fiel direkt eine außergewöhnliche Farbe ins Auge & überlegte wirklich lange ob ich sie kaufen sollte, oder doch stehen lasse sollte. Aber da ich so eine Farbe noch nie gesehen hatte, schlug ich dann letzten Endes doch zu, leider hatte ich aber bislang keine Zeit den Lack an sich aufzutragen, Fotos folgen davon aber in den nächsten paar Tagen. Die Farbe lautet 56I/AB1409 & auf der Flasche steht MANHATTAN Collection, das mich in den Glauben lässt das es sich dann evtl. doch um eine Standardfarbe hält. Wer weiß...
Auch P2 stand mit seiner Ready to Wear LE, angesprochen hat mich nicht viel, da ich solchen Farben schon hatte, zum ausprobieren nahm ich aber den "On Catwalk Eyeliner" mit in der Fb. 010 organza black. Der Erste Eindruck ist sehr gut, der Auftrage mit dem Mini-Pinsel ist auch okay,... Nicht verkehrt um ihn in der Handtasche bei sich zu haben, um evtl. den Lidstrich nachzuziehen.





Leider verfälscht die Cam, den Lack, er ist etwas dunkler, ein wunderschöner Beerenton, aber heller als andere... Schwer zu beschreiben :( !

Am Freitag, war ich spontan bei MONKI, ich mag den Laden sehr, doch leider sind die Klamotten eher für dünnere, dennoch mag ich die Aufmachung sehr & hübsche Accessories gibt es dort auch genug. Schnell wurde ich fündig, den ich suchte nach einen Schal, der nicht so dick ist, aber auch nicht so super dünn ist wie Beispielsweise ein Tuch. 






Da ich die Tüte so hübsch fand, musste sie auf das Foto... Meine Güte, bin ich kitschig ^__^

Meine evans Bestellung ist mittlerweile auch schon eingetroffen, Fotos & einen Eintrag, folgt morgen :)

Den nun muss ich los, bekomme gleich Besuch von Yvonne, mal sehen was wir heute hier noch so anstellen, das Wetter ist traumhaft ♥ !

Wünsche euch einen schönen Sonntag, bis bald, Anika

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Fragen,Fragen,Fragen,Fragen,Fragen....

Fragen!

Ich wurden vor ein paar Wochen getaggt ... Ich glaube ich werde nie wieder getaggt, weil ich so lange auf meine Antwort warten ließ. Es tut mir leid :( ...

Ich tagge hiermit alle, die gerne mitmachen möchten, freu mich über jeden Antwort :) !

1. Was ist dein Lieblingsparum?
Also das wechselt mal immer wieder, eins was aber definitiv wieder gekauft wird, ist "True Religion" was es aber leider nur bei Douglas zu kaufen gibt. Ich gab nämlich die Hoffnung nicht auf, das es das Parfum evtl. günstiger in einer anderen Drogerie zu kaufen gäbe. Am letzten Samstag sind 2 neue Düfte in mein Einkaufskörbchen gelandet, Avril Lavigne - Forbidden Rose &
Giorgio Armanie.

2. Trinkst du gerne Tee?
Oh, ja!!! Ich liebe Tee wirklich, trinke ihn warm & kalt, Sommer wie Winter, meist auch ungesüßt, was andere überhaupt gar nicht verstehen können. Am liebsten mag ich zZ. diese 3 Sorten & ich bin "Fan" von Teekanne. Losen Tee habe ich früher immer bei meinen Eltern getrunken, meine Mama hat damals auf dem Wochenmarkt losen Früchtetee gekauft *yummy*

3. Wie ist das Wetter bei dir?
Als ich vor ein paar Tagen diesen Tag beantworten wollten, schoss ich dieses Foto. Das war am Sonntag, es war perfekt, nicht zu warm, die Sonnen schien, einfach herrlich. Heute haben wir Donnerstag, knapp 10 Grad, alles grau in grau und irre kalt :( !

4. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter? Und warum?
Ich liebe den Herbst, weil es die perfekte Mischung ist, aus Sonne & Regen, warmen & kalten Tagen. Die Farben sind super schön, aber auch der Frühling hat seine Reize :)! Der Sommer ist mir hier in Deutschland meist zu heiß & stickig und der Winter hat zwar auch seine schönen Seiten, aber sobald 3 Flocken auf der Straße liegen, liegt hier alles flach & es ist kaum daran zu denken mit Bus& Bahn rechtzeitig irgendwo anzukommen...
Ich sag ja immer wieder: Auf den Mond können sie fliegen, aber 3 Blätter auf den Schienen bekommt man nicht bewältigt ;)!

5. Hälst du dich für "normal"? Und wenn ja warum?
Für normal, aber nicht für gewöhnlich ;)? Ich weiß auch nicht so recht, wenn ich mein Leben so betrachte ist es relativ turbulent, aber nichts außergewöhnliches in Sachen Job, Familie, etc.

6. Dein absoluter schlimmster Tick?
Oh, oh... Also da gibt es viele... Kulis müssen bei mir immer zugemacht werden auf der Arbeit, hier zu Hause ist mir das aber völlig egal ;)! Ich kann nicht von Metal Löffeln essen & könnte die Wände hoch gehen, wenn jmd. Spaghetti mit einer Gabel & einem Löffel aufrollt *urgh*. Kappen von Haarspray & co verbummel ich stets. Wenn ich Schluckauf habe sagte ich "Obstsalat" (Anmerkung von Stefan).

7. Welchen Film hast du zuletzt im Kino gesehen? Wie fandest du ihn?
Das war vor Wochen, momentan komme ich gar nicht mehr dazu, zudem ist Kino wirklich teuer geworden :( !
Inception, ein wunderbarer Film, mit einem genialen Ende!

8. Wie bist du auf meinen Blog gekommen?
http://emily-van-der-hell.blogspot.com/

Über 10 Ecken, irgendwie wahllos drauf rum los geklickt, ich glaube über eine Abonnentin von mir... Ich las ein paar Texte & ging dann ein paar Seiten zurück, immer weiter und mir gefiehl was dort stand, auch die Aufmachung, weil es eben kein typischer Beauty Blog war. Erst habe ich den Blog "nur" als Lesezeichen gespeichert & dann nach ein paar Wochen "richtig" verfolgt & ihn bei Blog Lovin´ abgespeichert ^_^!

9. Magst du lieber den Frühling oder den Herbst? Warum?
Den Herbst, einfach von der Stimmung her, den Farben...

10. Bist du Halloweenverrückt?
Ein paar Jahre schon sehr dolle, das hat aber in den letzten 2 Jahren stark abgekommen, weil ich es einfach zu kommerzielle mittlerweile hier in Deutschland finde, was ich schade finde :( ! Ansich mag ich das Fest aber, auch das TV Programm ist dann teilweise mal richtig gut ;D !!!

11. Hast du eine große Schminksammlung?
Ja... zu meiner Schande muss ich gestehen, das ich auch einfach zuviel habe, sogar soviel das ich vor ein paar Wochen stark alles ausgemistet habe & einiges verschenkt oder es bei eBay rein gestellt haben.

12. Wie viel Nagellack besitzt du?
Durch meine aufräum Aktion nun noch so um die 80 Stück... Auch viel zu viel :(!

13. Tee, Kakao oder Kaffee?
Tee, Tee, Tee! Durch meine Laktose-Intoleranz habe ich Abstand von Kakao genommen, da im Pulver selbst normales Milchpulver enthalten ist, trinke ich es nicht mehr so oft. Kaffee mag ich überhaupt gar nicht, den Geruch allerdings schon!

14. Freust du dich schon auf Weihnachten?
Dieses Jahr irgendwie total, werde allerdings mir dieses Jahr den Stress mit den ganzen Geschenken & Karten hinter mir lassen & es ruhig angehen.

15. Dein Lieblingsfilm?
Da gibt es einfach zu viele... Generell Herr der Ringe, die fabelhafte Welt der Amelie´, Big Fish, Radio Rock Revolution, Dracula, Hairspray, Grease und und und !!!

16. Schaust du lieber Serien oder Filme?
Beides immer wieder im Wechsel. Einen Unterschied mache ich da nicht wirklich, weil es von beiden eine riesen große und vor allem auch gute Auswahl gibt! Leider ist das ganze immer auf DVD recht teuer, so das es meist recht lange dauert, bis ich dann eine komplette Serie zusammen habe. Buffy im Bann der Dämonen habe ich Jahrelang geschaut, Little Britian ^^, LOST und den ganzen Kram ;D! Neuerdings habe ich Akte X für mich entdeckt & hoffe das ich sehr bald die eine DVD in meinen Händen halten kann! Leider finde ich aber auch das es in Deutschland viel zu lange dauert bis die Ausstrahlung erfolgt, oder die Serien werden abgesetzt, siehe Pushing Daisies :(!

17. Magst du Animes?
Ich lese lieber, anstatt mir die Filme anzuschauen, weil die Synchro recht mies ist. Angel Sanctuary zählt zu meinen liebsten Mangas, allerdings hat sich das auch schon seit 3 oder 4 Jahren etwas nachgelassen, ich kaufe mir kaum noch Mangas, warum weiß ich aber auch nicht so wirklich...

18. Das allererste Lied, zu dem du wie irre getanzt hast?
Ich war als Kind Howard Carpendale Fan xD!!! Da war ich 3 oder so und habe wahrscheinlich dazu getanzt ;D "

19. Warst du schon mal auf der dunklen Seite? Habe die da Cookies?
Hallo? Ich bin auf der dunklen Seiten & ich backe jeden Tag Kekse dort ^__^ !!!

20. Die berühmten drei Dinge für die einsame Insel?
Eine Kamera, was zum lesen & Musik!

21. Bist du dir auch ganz sicher?
Wenn es für eine gewissen Zeit wäre, dann schon!

22. Und wenn von den drei Dingen zwei verloren gehen?
Dann hätte ich Pech.

23. Was wolltest du als kleines Mädchen werden?
Archologin, später dann Tänzerin beim Starlight Express, dann Erzieherin ... Hach ja... *schmunzel*....

24. Schokokuchen oder Schokomuffins?
Wo sind denn eher Schokostückchen drin???

Montag, 11. Oktober 2010

Douglas - come in and ... ahhh leck mich doch...

....

Mal ohne Witz... Ich bin ein gutmütiger Mensch, ich sehe über vieles hinweg & gebe generell Menschen, immer eine 2. Chance, manchmal auch eine 3. und 4. ... Aber jetzt reicht es!

Zugegeben, seitdem der Limbecker Platz in Essen eröffnet hat, bin ich hauptsächlich in diesem Center, einfach aus Bequemlichkeit, da ich mit dem Bus direkt dort hin tuckern kann & ich alles unter einem Dach habe, was ich suche. Wobei der bessere H&M, Accessorize & der schöne Douglas sind weiter in der Innenstadt befinden, auch Müller und die Rathaus-Galerie sind toll. Meistens gehe ich aber kurz nach der Arbeit noch shoppen, das Wetter war entsprechend mies, oder oder oder was mir Gründe gab im Limbecker Platz zu bummeln... Allerdings kann man es Samstags wirklich vergessen, H&M sieht aus wie im Schlussverkauf und die meisten Verkäuferinnen sind enorm gestresst an diesem Tag, wäre ich aber vermutlich auch, wenn so ein Andrang an Kunden ist und man knapp besetzt ist...

Ich hatte Anfang diesen Jahres schon eine sehr schlechte Erfahrung bei Douglas machen müssen, die ich auch gemeldet habe. Viel ist dabei aber nicht herum gekommen, allerdings weiß ich von der Douglas Verkäuferin aus der Innenstadt das meine E-Mail weiter geleitet worden ist & sie auch Lob kassiert hat - zurecht!!! Eigentlich habe ich gedacht, das vielleicht ich auch nicht alleine mit meiner Meinung & Erfahrung da stehe, das die Filiale im Limbecker Platz einfach nur "Schrott" ist... Ich hatte die Hoffnung das sich evtl. etwas ändert... Hat es aber nicht.

In den letzten Monaten war ich immer mal wieder dort,weil mir einfach die Zeit fehlte direkt in die Innenstadt herrum zu hüpfen & jedes mal wurde ich enttäuscht. Ich selbst arbeite auch in einem Fachgeschäft & vor allem dort erwartet der Kunde eine nette & freundliche Bedienung/Beratung und Fachkundiges Personal. Auch sollte das Personal meiner Ansicht auch so aussehen wie jmd. der davon Ahnung hat. Meine Meinung, die Filiale bzw. die Mitarbeiter dort habe eine andere Auffassung. Wenn ich gewollt hätte, hätte ich schon x Einträge dazu verfassen können, tat es aber nicht, weil ich immer dachte, das es beim nächsten mal besser wird.

Jedes mal, wenn ich dort in das Geschäft gehe, werde ich nicht begrüßt. Von 10 Besuchen, wurde ich 1x als Kunde wahrgenommen & man schätzte mich mit Blicken ab und sagte ein knappes "Hallo". Das war es dann auch schon. Die Verkäuferinnen dort sind so was von "Zugekleistert" mit Make-Up und tragen ihr kleines Näschen soweit nach oben, das ist wirklich unglaublich. Anstatt sich mit Kunden zu befassen, flirten sie mit dem Sicherheitspersonal was mehr als auffällig Leute beobachtet & man schon ein schlechtes Gewissen bekommt, wenn man 3 Runden durch den Laden schlendert.

Die Beratung ist immer Mau, man hat das Gefühl das man stört, das die Damen dort kein Interesse an einen haben. Anscheinend passe ich nicht in deren Welt rein, weil ich stets immer gemustert werde. Es ist sicherlich normal das man sich das Gegenüber anschaut, aber so auffällig & so abwertend, nein... das ist mir bislang noch nie passiert.

Ich bin zahlender Kunde, auch wenn ich nicht so aussehen als ob ich die Millionen auf den Konto hätte, sollte man mich nicht abstempeln das ich eh nichts kaufen würde. Warum ist diese Filiale und deren Mitarbeiter so?
Selbst wenn ich in Düsseldorf bin, wo viele Schicke Micki Weibchen rum laufen, werde ich IMMER sehr nett und zuvorkommend bedient und beraten, selbst wenn der Laden brummt & es voll ist und man viel zu tun hat.

Am Samstag war ich ziemlich gestresst von der Woche, ich musste durch arbeiten, es war nach Feierabend warm und stickig dort & ich war recht genervt schon vom Schuhe Kauf, und sah entsprechend etwas "angefressen" aus. Da es schon nach 19h war & somit mein Zeitplan wieder nicht so reichte wie geplant, musste ich als auch dort wieder in der Filiale von Douglas stiefeln.

Ich betrat also das Geschäft, 2 Damen waren an der Kasse, eine hat gerade kassiert, die andere räumte dort irgend etwas um, ich sagte "Hallo", lächelte,... nichts... Mit mir waren noch glaube ich 5 bis 7 Kunden im Laden. Ich benötigte neues Puder & da ich schon so viel gutes von CHANEL gehört habe, wollte ich mich dort geraten lassen. Schnell war auch eine Verkäuferin gefunden, die mich aber auch erst einmal erstaunt anschaute, als ich ihr sagte was ich suchte & warum und wieso ich mich für dieses Puder entschlossen habe. Sie machte den Vorschlag es mir aufzutragen, allerdings sah man nicht viel bei dem Licht, so das ich, als ich im Spiegel sah nicht sehr viel Unterschied sah. Sie erklärte mir das ich das Puder nicht verstreichen sollte, sondern eher einklopfen sollte, um auch meine großen Poren zu kaschieren....

....

Ähm... bislang ist mir das 28 Jahre noch nicht aufgefallen das ich anscheinend so große Poren habe, die ich so mit Puder vollstopfen soll... Und bislang hat mir jeder gesagt das ich keine großen Poren habe und das ich eine recht feine Haut hätte...

Dann sagte sie mir, das ich auf der Stirn kein Produkt auftragen müsste, weil man meine Stirn eh nicht sehen würde, da sie eh verdeckt wäre und das so Produkt Verschwendung wäre. Meiner Meinung nach ist das Unsinn, kann man jetzt halten wie ein Dachdecker, aber ich verteile Foundation & Puder immer über das ganze Gesicht, warum auch nicht? ... Sonst würde ich mich auch nicht komplett geschminkt fühlen.
Sie sprach meine T-Zone an,die glänzen würde....
Ja, weil es warm war... Das ich sonst trockene Haut habe, hat sich gekonnt ignoriert, wobei ich ihr das 3 o. 4 mal sagte *seufz*.
Trotzdem war ich begeistert von dem Puder & so entschloss ich mich es zu kaufen.
Sie wollte es mir an die Kasse stellen, bot mir weitere Hilfe an, ich wollte allerdings alleine noch nach Parfum mich umschauen.

Zum Aussehen der Verkäuferin - Schrecklich.

Kein Mensch kann etwas dafür wenn er Unreinheiten, Pigment Flecken oder sonst was hat. Aber sie war so dermaßen zugekleistert mit Make-Up, das sah nicht mehr feierlich aus. So dick Concealer & Foundation habe ich selten gesehen & ich habe schon einiges gesehen. Es sah aus wie eine Maske, und ich dachte mir die ganze Zeit, warum tut sie das? Sie könnte so viel hübscher mit dezenten Make-Up aussehen...
Wenn sich eine Verkäuferin in so einem Branchenzweig so schminkt, schenkt sie nicht viel Vertrauen das sie es wirklich kann und davon Ahnung hat. Tut mir leid, ich möchte nicht an ihr zweifeln, aber es machte mir so den Anschein.

Wie dem auch sei, als ich bezahlen wollte, sprach mich eine Verkäuferin an, was ich in der Hand hätte, ob es die 50ml Editon wäre. Ich verneinte es, darauf hin meinte sie: ,, ah okay, wir hatten eine Aktion mit der 50ml Editon.... murmel... murmel" ... Kopf weg dreh.... o_O ... Bitte was? Warum wendet sie sich einen Kunden ab, wenn sie ihm etwas mitteilen will und was ist genau dieses Angebot? Wäre sie auf Zack gewesen hätte sie mir doch davon erzählen können... *seufz*...

Als ich dann bezahlen wollte, kam die andere Verkäuferin auf mich zu und teilte mir mit das sie das Puder nicht mehr hätten, das würde es wohl bald auch nicht mehr geben, sie hätte es zwar bestellt, aber sie wüsste jetzt auch nicht ob es das noch überhaupt geliefert bekommen. Sie schlug mir aber vor, es aus der andere Filiale abholen zu lassen, bzw. das ich es abhole... Wäre es nicht mal Service gewesen das sie es in die Limbecker Filiale schicken bzw. bringen würden?

Da kann ich nur sagen, das wir das so machen,... Aber ich komme auch aus einer anderen Branche mit größeren und schwereren Produkten, vllt. ist es komplizierter kleinere und leichtere Produkte umzulagern? ...

Ich entschloss mich dann aber dennoch, das sie es mir zurück legten sollte und ich es ggf. dann Montag dort abholen könnte.

Beim bezahlen bekam ich keine Probe... nichts.... gar nichts... Fein oder? Dabei wanderten 2 Parfum Fläschchen in der Tüte. Wenn ich es Online bestellt hätte, hätte ich 2 Pröbchen erhalten, es wäre ALLES vorrätig da gewesen und ich wäre vor diesen Verkäuferinnen verschont geblieben...

Warum also immer mehr Kunden im Internet bestellen, liegt ganz klar auf der Hand, oder?

Was mir das alles gekostet hat?
Nerven... hohen Blutdruck und 2 Pickel, wo ich jetzt nicht weiß, ob es vom Puder kommt, oder vom Pinsel -.- .... Argh...

Sonntag, 3. Oktober 2010

Los Aurora! Wach auf! Jetzt gibts was aufs Auge!

Mir kam es wie im Traum vor... MAC bringt eine Disney LE heraus ♥ !
Als ich die ersten Bilder auf einem amerikanischen Blog sah, war es um mich geschehen, da ich Disney wirklich wirklich liebe & mir die Farben alle so gut gefielen, machte ich mir schon insgeheim eine Liste im Kopf, welcher Lidschatten & Lippenstift & Blush werden sollte.
Ich hielt mich das ganze Jahr sehr bedeckt was LEs betrifft, einige wurden etwas gehypt & gingen doch so an mir vorbei, weil ich auf SIE wartete...

Vor ein paar Wochen hatte ich sie schon irgendwie wieder verdrängt & mich dazu entschlossen, doch eher etwas aus der kommenden Winter LE zu kaufen, da ich die mich auch spontan in einen Artikel verliebte... Ja, ich verschenke recht schnell mein ♥ *lachen muss*.

Vor ein paar Tagen, sah ich dann erneut Bilder der Disney LE & irgendwie sprach mich nicht wirklich davon etwas an... Ich finde es wiederholt sich immer irgendwie und ähnliche Farben hatte ich mittlerweile auch schon von anderen Herstellern und im Sommer trug ich eh immer nur sehr schlichtes Make-Up. Doch dann sah ich IHN....

"Bite of an Apple" hieß der Blush, aus der Evil Queen Reihe... Ich schaute nach Fotos, Swatches & Videos und stellte dann leider recht schnell fest das es dann doch nicht so meine Farbe sei... Ich war dennoch sehr hin und her gerissen, einerseits fand ich die Farben generell hübsch, aber nicht wirklich für den Alltag gemacht und die Farben die für den Alltag okay waren, waren mir dann zu teuer. Obwohl ich MAC sehr mag, bin ich immer noch etliche male am überlegen und rätseln, weil es immer noch etwas besonderes für mich ist, teure Kosmetik mir zu gönnen.

Wie dem auch sei, die Woche fing an und in einer Parfümerie (?!) gab es die LE schon vor dem offiziellen Termin, nach & nach wurden Videos hoch geladen & Blog Einträge angezeigt die immer wieder eine große Ausbeute zeigten. Trotzdem war ich mir unsicher, ob sich das auch wirklich lohnt, ob ich es nicht bereue & letzten Endes die Produkte nur in der Ecke liegen, nachdem man sie gekauft hatte. Durch Magis Blog Eintrag wurde ich dann auf den Mineral Lidschatten aufmerksam, sowohl trocken als auch feucht überraschten mich die Farben positiv.

Im Sommer sah ich mir immer wieder die Mineral Lidschatten aus dem normalen Standard Sortiment an, kaufte mir dann aber letzten Endes dann doch immer wieder "normale" Eyeshadows... Dafür hatte ich dann die Quittung kassiert, denn die Farben "Fresh Green" & "Play on plums" waren ausverkauft...

Donnerstags war ich erst dagegen, überlegte, schloss den Kauf aus, dann überlegte ich erneut... Dann kam mir der Gedanke das ich es sicherlich bereuen würde wenn ich ihn mir nicht kaufen würde und und und ... Leute... Man kann sich auch über so etwas den Kopf ganz schön zerbrechen, aber denkt nicht das das zZ. mein einziges Problem war *lachen muss*.

Da ich Freitag frei hatte, blieb ich Donnerstags recht lange auf, es wurde später & später und was kam... Nichts kam... Weder auf MAC.de noch auf Douglas.de erschien die LE... Ich dachte mir nun gut, so soll es sein, schaue ich morgen früh einfach nochmals vor... Gegen Mittag klickte ich munter auf die beiden Seiten... Nichts... Mich erreichte dann irgendwann eine SMS von Jule, das sie soeben im Limbecker Platz die LE vorgefunden hatte & das der Counter noch recht gut ausgestattet sei... *seufz*... Leider war ich an dem Tag nicht gut drauf, da mich zZ. eine blöde Halsentzündung und Husten gepackt hatte und ich einfach nur müde war & zu Hause bleiben wollte...

Die Stunden vergingen... Auf Douglas nochmals geklickt sah ich die LE... aber was war ausverkauft? Der Eyeshadow -.- Gnaaaa... auch viele andere Produkte waren im nu nicht mehr Lieferbar... Was war da los? Auf MAC.de war immer noch nichts zu sehen... Ich ärgerte mich schon wieder, weil ich es immer generell drauf habe, Sachen nie zu bekommen, die ich mir wirklich wünschen, weil ich sonst immer zu lange warte & die Sachen direkt ausverkauft sind... Zum Glück musste Stefan an diesen Tag arbeiten & er rief mich in seiner Pause an... Dann kam ich auf die fabelhafte Idee das er mir ihn ja mitbringen könnte....

Am Telefon trug er mich zum Counter hin und wer war nicht dort? Die Verkäuferin -.- Also nahm er den Lidschatten aus dem Aufsteller heraus & machte ihn gekonnt mit einer Hand auf, weil er ja die Hand für das Handy benötigte ;) Kurze Zeit überlegte er an die Schränke zu gehen, wo ich dann schon fast hysterisch schrie das er das nicht dürfte *lol*. Nach Minuten des Wartens suchte sie weniger schockiert darüber, das Stefan das Teil in der Hand hielt, den Lidschatten heraus - BINGO ... !!! Er war noch vorrätig :D !!!

Ganz schön lange Story für so einen Duo Lidschatten, was ;) ?!

Ich denke es war eine gute Entscheidung.. hoch ist der Preis, keine Frage, aber bislang hat mich zum Glück noch nie ein Produkt der Firma enttäuscht.



Die Verpackung ist schwarz mit einer Skizze die in Lila gehalten ist, dieses Motiv hätte ich mir vielleicht auch gut auf der Verpackung der Dose gewünscht, die Aufdrucke der "Evil Queen" fand ich persönlich allesamt nicht schön :( !

3,2g sind enthalten, der Decke lässt sich leicht öffnen und schließt aber auch mit einem lautet "Klack" Geräusch. Stefan beschreibt den Geruch metallisch, wie parfümiertes Blut... aber nicht schlecht ...

Das lasse ich jetzt mal ohne weiteren Kommentar stehen *hust*...

Ich werde euch ganz bald einen Look damit schminken & die Fotos hier hoch laden, aber erst dann wenn ich wieder gesund & munter bin :) !

Habt noch einen schönen Sonntag...

MAC - She who dares

Freitag, 1. Oktober 2010

Es war einmal...

... eine Frau, die am Fenster saß &.... ups falscher Text ...
Ich fange noch einmal an.... Es war einmal ein Mädchen das lachte schallend über die DUMMHEIT anderer Menschen, oder nennen wir diesen Eintrag lieber :

Oh Schreck, das Mädchen kennt Obst!

Mal ohne Witz... Die Dummheit mancher Mitmenschen ist wirklich unfassbar groß & noch größer als diese Dummheit ist das naive denken dieser, die der Meinung sind das "Dicke" nur auf ihren 4 Buchstaben sitzen & sich Süßigkeiten & anderes fettiges Essen in sich hinein stopfen. Mich macht so etwas wütend, mehr als das... Einige sind auch der Meinung das "Dicke" keine Disziplin haben, aber ich sag euch was... Ich stopfe nicht maßlos essen in mich hinein um dann 3 Wochen später mir nach dem Gang auf die Waage den Finger in den Mund zu stecken und 6 Wochen lang dann die Seele aus dem Leib zu kotzen um dann wieder auf die gewünschten 50 Kilo zu kommen... Ich halte mein Gewicht schon recht lange, nicht wie manch "Dünne" die ewig 10 Kilo zunehmen und dann alles wieder hart herunter strampeln.
Ich kenne einige Mädels die stark Essgestört sind & schon einige Jahre nichts anderes im Kopf haben als ihr Gewicht. Die sich nicht helfen lassen möchten, deren ganzer Sinn nur in Kalorien zählen besteht & sich nach jeder üppigen Mahlzeit den Finger in den Mund stecken.

Ich finde es schade, das man immer hört :
Bah, ist die Dick!
Die hat keine Disziplin!
Die kann nichts anderes als sich Sachen rein stopfen!
Schau dir die an, die bestellt sich einen Schokobecher!
Schau dir die mal an, die paast im LEBEN nicht in dieses Oberteil!

Die verächtlichen Blicke kenne ich nur zu gut, wenn man im Sommer ein Eis isst, oder sich im Kino mal Popcorn kauft... Ich möchte von mir behaupten das ich recht Selbstbewusst bin, aber ich habe mittlerweile schon Hemmungen mir ansatzweise mal ne Tüte Weingummi zu kaufen.

Ich essen total gerne Salat im Sommer & nasche Obst und ♥♥♥ ungesüßten Tee, aber genau gerne esse ich auch mal eine Pizza oder Pasta.

Viele Menschen erzählen großkotzig sie wären tolerant & würden jeden so akzeptieren wie er ist, aber es ist wie ein Schlag ins Gesicht wenn man merkt das dem nicht so ist...
Wie oft wurde ich schon von solchen Leuten verarscht & fertig gemacht?
Wisst ihr wie meine Schulzeit aussah?
Das wünsche ich niemanden...
Ich dachte immer, das wenn ich "erwachsen" bin, hört das auf, die Leute werden "vernümpftiger", aber dem ist nicht so.

Ich bin es so satt blöde angestarrt zu werden & ich habe es so satt von Mädels die Kleidergröße 42 haben und sich in eine 36er Jeans rein zwängen belächelt zu werden.
Gestern Abend, auf dem Weg nach Hause hat es mir gereicht, ich stand weinend an der Haltestelle & wartet auf meinen Bus...

Ich fragte mich, in was für einen Land ich überhaupt lebe?
Toleranz ist für viele ein Fremdwort.

Wenn ich durch die Straßen gehen würde & auch jede Schlanke Frau belächeln würde die sich unpassend anzieht, hätte ich viel zu tun. Natürlich gibt es auch einige Mädels die wunderschön gekleidet sind & wissen was ihnen steht und einfach Stil haben, aber es gibt genauso viele Mädels die einfach sich unpassend kleiden, wo ich mir dann denke, wenn ich diesen Körper hätte, würde ich mehr aus mir machen...

Niemand sieht wenn man sich harte 10 Kilo weniger erkämpft hat, man bekommt kein Lob, niemand erkennt es an & es wird weiter fertig gemacht... Einige Menschen die ein paar Kilos zu viel haben kommen damit nicht klar, der Druck wird größer und viele essen dann wieder aus Frust...

Ich glaube viele Menschen wissen nicht was sie Leuten mit etwas mehr auf den Rippen das Leben schwer machen, wie verletzend Worte & vor allem Blicke sein können... Sie tun so, als ob sie perfekt wären... Sind sie aber nicht, denn niemand ist perfekt, nur das bekommen einige nicht in ihren kleinen Köpfchen hinein. Schönheit definiert sich nicht nur durch einen schönen Körper.

Einige stellen sich vor, das gesundes Essen, Gemüse,Obst, Volkornprodukte etc. ein Fremdwort für "Dicke" sei, was soll das?
Wer möchte mir verbieten das ich mir einmal in der Woche etwas gönne? Von Leuten die jeden 2. Tag fett essen gehen & Softdrinks in sich hinein kippen? Woher kommt dieses Stumpfsinniges denken?

Das frage ich mich immer wieder & finde darauf keine Antwort...

Ich mag Menschen mit Ausstrahlung, einige Mädels finde ich wirklich hübscher die fülliger sind & eine Zufriedenheit ausstrahlen als Mädels die abgekämpft und müde in der Ecke sitzen.

Vor ein paar Monaten wurden ich ziemlich fertig gemacht von Hatern auf YouTube, die nichts besseres zu tun hatten, als mich jeden Tag mit Kommentaren über meine Figur voll zu texten, während ich über 40 Stunden in der Woche hart arbeite, mich mit Freunden verabredete, und meinen Hobbys nachging, hockten diese armen Geschöpfe vor ihrem PC & "mussten" sich meine Videos anschauen... Das witzige an der Sache ist, das wenn sie merken das man zurück schlägt sie "leicht" damit überfordert sind & es irgendwann aufgeben... Mobbing im Inet steht momentan hoch im Kurs... Warum?

Ich habe ein paar Kilos abgenommen & es werden noch weitere folgen, ich wurde ein paar mal auf YT gefragt, aber eine Anleitung möchte ich euch nicht hier schreiben, jeder muss selbst heraus bekommen was einen gut tut & was nicht... Diäten bringen nicht viel, bewusstes, gesundes essen & Sport machen viel aus. Ich achte darauf, trinken sehr viel Wasser & Tee & schaue das wenn ich mal ein Tag etwas mehr gegessen habe, den darauf folgenden Tag weniger essen...

Andere Phasen habe ich auch schon hinter mir, aber ich sag es euch... Hungern und nichts essen bringt nichts auf Dauer....

Ich würde mir mehr Akzeptanz & Toleranz wünschen, ich würde mir wünschen das dieses engstirnige denken aufhört, die Vorurteile...

Auch würde ich mir wünschen das die Mode-Welt endlich mal "größere" Sprünge macht, warum dürfen sich Mädels mit ein paar Pfunden mehr, nicht Schick und Modebewusst anziehen? Ist es so schwer ein paar Zentimeter Stoff mehr an den Seiten einzuarbeiten? In anderen Ländern klappt dies doch auch, warum nicht in Deutschland? Warum müssen die meisten Kleidungsstücke Sack ähnlich geschnitten sein? Damit man noch "dicker" aussieht? Warum erkennt niemand das große fette Blumen einfach total unpassend sind, genau wie fette große Tigerköpfe? Was kommt als nächstes?

Seufz....

Aber diesen Text wollte ich schon länger einfach mal los werden & euch fragen ob ihr einfach auch ein paar Klamotten & Outfits sehen möchtet, evtl. wo ich was kaufe, wie ich was trage, was ich hübsch finde etc. oder möchtet ihr hier lieber weiterhin eher Kosmetik sehen?